Cholesterin

Normalwerte

<200 mg/dl      Gesamtcholesterin
<130 mg/dl       LDL- Cholesterin
>40 mg/dl         HDL- Cholesterin

10 Tipps für ihre cholesterinbewusste Ernährung:

  • Essen sie abwechslungsreich
  • Essen sie weniger cholesterinreiche Nahrungsmittel z.B. Innereien, Fleisch- und Wurstwaren, Eier, etc.
  • Kochen die Fettarm (z.B. dünsten, grillen, dämpfen,…)
  • Mehr pflanzliche Fette statt tierischem Fett (Diätmargarine statt Butter, zum Kochen Sonnenblumen-, Maiskeim- oder Distelöl). Sie enthalten einfach und mehrfäch ungesättige Fettsäuren, die sich positiv auf den erhöhten Cholesterinspiegel auswirken
  • Auf versteckte Fette in Wurst, Käse, Nüssen, etc. achten!
  • Statt weißem Reis und Weißbrot lieber Vollkornreis und Vollkornbrot essen
  • Schränken Sie den Zucker- und Süßigkeitenkonsum ein – Schokolade, Kekse, Torten enthalten neben Zucker meist auch viel verstecktes Fett
  • Essen Sie mindesten 1 – 2 mal pro Woche Fisch (am besten heimischen). Auch fette Fische enthalten lebenswichtige mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Sie besitzen eine positive Wirkung auf den erhöhten Chloesterinspiegel)
  • Würzen Sie viel mit frischen Kräutern und weniger mit Salz
  • Trinken Sie viel! Ideal sind ungesüßte Kräutertees, verdünnte Frucht oder Gemüsesäfte (1/3 Saft und 2/3 Wasser) oder Wasser